Wasserzeichen Altenzentrum St. Augustinus in Nordwalde

Vermittlung von:

  • Pflegehilfsmitteln
  • Hauswirtschaftlicher Versorgung
  • Seelsorgerischer Begleitung
  • Tages-, Kurzzeit- oder Verhinderungspflege
  • Stationäre Pflege
  • Betreutem Wohnen
  • Mobilem Mittagstisch
  • Mittagstisch im St. Augustinus Altenzentrum
  • Fußpflege und Frisör
  • Notruftelefon

Ihr individueller Bedarf an Versorgung, Pflege und Betreuung ist zentraler Inhalt eines ersten Beratungsgespräches.

Dies beinhaltet auch die Klärung in Fragen anfallender Pflegekosten und der dafür zuständigen Kostenträger wie z.B. Krankenkasse, Pflegekasse, Sozialhilfeträger oder Ihre Eigenleistung.

Der ambulante Dienst des St. Augustinus Altenzentrums  Nordwalde ist Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen.