Wasserzeichen Altenzentrum St. Augustinus in Nordwalde

Aktuelle Besuchsregelung

 

 

 

 

Sehr geehrte Angehörige, sehr geehrte Besucher,

 

die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Corona- Schutzverordnung – CoronaSchVO) vom 1. April 2022 (in der ab dem 5. Mai 2022 gültigen Fassung) ordnet an, dass wir uns der fortgeltenden Verantwortung zum Schutz unserer Bewohner und Bewohnerinnen bewusst bleiben und weiterhin besondere Schutzmaßnahmen ergreifen, um unsere Bewohner und Bewohnerinnen in besonderer Weise vor den Gefahren einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus zu schützen.

 

Den Herausforderungen eines sich ständig wandelnden Infektionsgeschehens ist dabei Rechnung zu tragen.

 

Für unsere Besucher*innen gilt:

  1. Jeder Besucher legt einen negativen PoC Schnelltest vor (nicht älter als 24 Stunden)
  2. Konsequente Einhaltung der Hygieneempfehlungen, insbesondere zur Hand- und Nieshygiene und der Einhaltung von Abständen
  3. Die Durchführung eines Kurzscreenings

  

Bitte tragen Sie auch weiterhin eine FFP2 Maske.

Ein Aufenthalt in den Gemeinschaftsräumen ist Besuchern nicht gestattet, ein Aufenthalt im Bewohnerzimmer und im Freien ist möglich.

 

 Testzeiten: 

Montag: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Samstag: 15:00 - 17:00 Uhr

(Die Vergabe von Besuchsterminen entfällt)

 
Bitte unterstützen Sie uns weiterhin, zum Schutz unserer Bewohner und unserer Mitarbeiter, den Eintrag von SARS-CoV-2 Viren in unsere Einrichtung zu verhindern.  
 
Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund.  
 
Mit freundlichen Grüßen  
 
Martina Gottdang
- Einrichtungsleitung - 
 
PS: Wir freuen uns, wenn Sie die Corona-Warn-App des Bundes nutzen. Die Nutzung ist freiwillig, wird durch uns nicht überprüft und hat keinerlei Auswirkungen auf mögliche Besuche. https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

 

 

 

 

 

 

Willkommen im St. Augustinus Altenzentrum in Nordwalde

 

 

Das St. Augustinus Altenzentrum Nordwalde ist im Laufe der Jahre zu einem Treffpunkt der Gemeinde geworden und ist nicht nur im gesamten Kreis Steinfurt, sondern auch im nahe gelegenen und gut erreichbaren Münster bekannt. Eine Vielzahl von Veranstaltungen ermöglicht immer wieder Begegnung und eine aktive Teilnahme der Bewohner*innen am Leben des Ortes. Ältere Mitbürger*innen und ihre Angehörigen erfahren beratende Unterstützung und Begleitung in den unterschiedlichen Problemfeldern der stationären Pflege und der häuslichen Versorgung pflegebedürftiger Menschen. Das Altenheim liegt mitten im Ort Nordwalde, einem dörflichen Gemeinwesen mit rund 9000 Einwohnern*innen. Zahlreiche Kontakte bestehen zu den verschiedensten Gruppen und Einrichtungen der Gemeinde. Träger des Altenzentrums ist die Katholische Kirchengemeinde St. Dionysius Nordwalde.

 

Wenn Sie also auf der Suche nach einem Altenheim im Raum Münster sind oder betreutes Wohnen in NRW benötigen, dann sprechen Sie uns einfach an.

Aktuelles